How Can We Help?
< All Topics
Print

Einführung in die Buchungskonten


In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr zu den Buchungskonten und deren Verwendung.

1. Voraussetzungen

Bevor Sie die Konten eingeben können, muss eine Reservierung im System vorhanden sein.

2. Was sind Buchungskonten?

Aktive Buchungskonten sind die Ausgaben, die jede Reservierung oder Gast tätigt. Sie sind für jedes Hotel personalisierbar und werden bei der Installation festgelegt.

Beispiele für Buchungskonten sind: „Zimmer mit Halbpension“, „Person mit Frühstück“ oder „Kind von 0 bis 14 Jahre“. Andere Beispiele für Konten sind: 10% Rabatt, ein zusätzliches Frühstück oder Produkte aus der Minibar.

Wenn der Gast eine Zahlung tätigt, wird ein passives Konto eingetragen, um anzuzeigen, dass eine Zahlung erfolgt ist. Solche Konten sind z.B.: Bargeld, Rechnung oder Visa-Karte.

3. Verwaltung von Buchungskonten

Die Buchungskonten werden unter jeder Reservierung verwaltet.

Klicken Sie in der Liste der Reservierungen auf das Symbol , um die Kontoanzeige der ausgewählten Reservierung zu öffnen.

Hier sehen Sie alle aktiven und passiven Konten des Gastes.

Die Tabelle der Konten besteht aus 7 Spalten (A):

  • Konten: der Name des Kontos.
  • Pers.: Anzahl der Personen, mit der der Preis multipliziert werden soll (von der Art der Konten abhängig).
  • Preis: der Wert des aktiven oder passiven Kontos.
  • Tage: die Tage, mit der der Preis multipliziert werden soll (von der Art der Konten abhängig).
  • Total: der tatsächliche Wert des aktiven oder passiven Kontos.
  • Datum: Eingangsdatum des aktiven oder passiven Kontos.
  • Benutzer: der CASY-Benutzer, der das aktive oder passive Konto eingegeben hat.
  • Die Symbole ganz am Schluss der Zeile (B) zeigen zusätzlich 3 mögliche Aktionen an:
    • Konto nach oben oder unten verschieben, um die Anordnung zu personalisieren.
    • Konto löschen.
    • Konto für die Gesamtrechnung berücksichtigen.
      • Wird das Feld nicht angekreuzt, wird das Konto nicht in die Rechnung des Gastes einberechnet. Diese Funktion ist hilfreich, wenn der Gast nur einen Teil der Rechnung bezahlen soll.

Am Schluss der Tabelle sehen Sie:

  • Die Summe aller Konten, ausgewählte und nicht. (C)
  • Die Summe nur der ausgewählten Konten. (D)

4. Aktives oder passives Konto eingeben

Schritt 1

Geben Sie den Namen des Kontos in der Kontoanzeige einer Reservierung ein, indem Sie auf das leere Feld in der Spalte „Konto“ klicken und das gewünschte Konto aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Sie können auch nach dem Konto suchen, indem Sie den ersten Buchstaben des Kontonamens wiederholt in das Feld eingeben, bis das gewünschte Konto angezeigt wird.

Schritt 2

Navigieren Sie mit der Tabulatortaste zum nächsten Feld in der Spalte „Pers.“, um die Anzahl der Personen einzugeben, mit der der Preis multipliziert werden soll.

Schritt 3

Navigieren Sie mit der Tabulatortaste zum nächsten Feld in der Spalte „Preis“, um den Wert des aktiven oder passiven Kontos einzugeben.

Schritt 4

Je nach Konto müssen Sie auch die Anzahl der Tage eingeben.

Navigieren Sie mit der Tabulatortaste zum nächsten Feld in der Spalte „Tage“, um die Anzahl der Tage einzugeben, mit der der Preis multipliziert werden soll.

Schritt 5

Das Datum und die Uhrzeit entsprechen standardmässig dem heutigen Tag, können aber geändert werden.

Schritt 6

Um das Konto abzuschliessen und zu speichern, klicken Sie auf „Speichern“.

Table of Contents

CASY Helpdesk

Stolz präsentiert von WordPress